Der Trend: Wohnen, Arbeiten und Leben in der Innenstadt

Dank einer langfristig geplanten, nachhaltigen Stadtentwicklung verlagert sich in Stuttgart wieder der Trend hin zum „urbanen Wohnen“. Ein erklärtes Ziel der Landeshauptstadt ist es, die Funktionstrennung von Wohnen, Arbeiten und Leben zu mildern. Unterstützt wird der neue Trend durch den Strukturwandel, welcher Wohnbauland produziert.

Um bei der Stadtplanung zukünftige Entwicklungen noch besser vorherzusehen, hat die Stadt Stuttgart bereits vor Jahren ein Stadtentwicklungskonzept (STEK) erarbeiten lassen. Leitziele sind unter anderem die Stärkung urbaner Qualitäten, der Kooperationsausbau in der Region, die Förderung und Integration des sozialen Miteinanders, die Wohnraumsicherung sowie die Gestaltung stadtverträglicher Mobilität.

look21

Look 21 an der Türlenstraße/Heilbronner Straße, eine Mischnutzung aus Wohnen und Arbeiten

look21 tuerlenstrasse


 

download .pdf (218 KB)